Trikke


lieferbare Modelle siehe weiter unten...


Bild für Video klicken...

Trikke Tech, Inc. No Pushing... No Pedaling... Just Rock 'N' Roll
Die Geschichte von Trikke und die Firmengründung.


Das Trikke (gesprochen "Treik") ist ein revolutionäres dreirädriges Gelenk-Fahrzeug entwickelt für Fun, Fitness und Freizeitsport für Menschen jeden Alters.

Trikke und Trikke 3CV Technology wurde bereits vor mehr als 20 Jahren von Jose "Gildo" Beleski, einem brasilianischen Industrie-Designer, ins Leben gerufen. Der Gedanke war, ein Produkt zu entwickeln, dass die Performance eines erstklassigen Fahrzeuges für passionierte Sport-Enthusiasten mit der Sicherheit und Stabilität kombiniert, die Kinder und Freizeitsportler suchen. Seine Idee verbindet die Dynamik einer Einzelrad
aufhängung mit dem Konzept des dreirädrigen Fahrzeugs, dass dem Fahrer eine angenehme, aufrechte Haltung mit dem Fahrgefühl des "carvings" bietet. 1990 begann Gildo die erste Version des Trikkes weiter zu entwickeln.

Die Art des Antriebs des Trikke ist dabei einmalig. Die Fortbewegungstechnik, durch einfaches von-Seite-zu-Seite schwingen findet man bei keinem anderen Fahrzeug. Für den Antrieb muss der Fahrer nichts weiter tun, als die Fußplattform leicht nach außen zu drücken und dabei das Trikke in die Kurve zu lenken. Das so entstehende Drehmoment verhilft zur Fortbewegung. Durch das Lehnen in die Kurve wird der Schwerpunkt nach innen verlagert, woraus eine gradlinige Beschleunigung durch die ganze Kurve resultiert. Der Prozess wird in der nächsten Kurve zur anderen Seite fortgesetzt und aus jeder Verlagerung des Körper- und Fahrzeugschwerpunktes nach innen, resultiert eine beachtliche Geschwindigkeitszunahme. Mit etwas Übung sind auch leichte Steigungen mit einem Trikke fahrbar.

Die erreichbare Maximalgeschwindigkeit beträgt in der Ebene bis zu 35 km/h. Im Schnitt ( ebene Untergründe und etwas Grundkondition vorausgesetzt) sind in der Ebene Durchschnittsgeschwindigkeiten von ca.20 km/h machbar.

Die Fortbewegung erfolgt ausschließlich durch die Seitwärtsbewegung. Lediglich zum Anfahren ist ein kurzer Anstoßimpuls vom Boden aus zu empfehlen.

Die Trikkes und deren Technologie werden erfolgreich von "Trikke Tech" vermarktet. Die Firma wurde im Februar 2000 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Los Angeles, USA. Das Angebot umfasst verschiedene Trikke Ausführungen.

Die Perspektive von Trikke Tech ist es, auf lange Sicht eine völlig neue Produktkategorie zu schaffen, aus der zahlreiche Innovationen in verschiedenen Ausführungen hervorgehen. Bei jedem Trikke kommt die Dreipunkt-Gelenk-Fahrzeug Technologie (three-point cambering vehicle - "3CV") zum Einsatz, wodurch dem Fahrer eine Plattform zur Verfügung steht, die unübertroffene Stabilität, Effizienz und Manövrierfähigkeit bietet.

Das Trikke ist bereits weitläufig durch die internationale Presse bekannt, dazu gehören Vogue, Max, Men's Health, People Magazine, CBS Morning Show, Men's Fitness, Reuters, the Associated Press, und wurde vom Time Magazine als "Coolest New Invention of 2002" bezeichnet. Internationale Berühmtheiten, wie Jennifer Aniston, Brad Pitt, Jim Belushi, Jim Carey und Ben Affleck gehören zu den frühen Werbeträgern und Nutzern des Trikke. Ursprünglich hervorgebracht auf dem amerikanischen Markt, wird das Trikke mittlerweile erfolgreich in Kanada, Korea, Australien, Neuseeland, Taiwan, Hongkong und in den meisten großen europäischen Ländern vertrieben. Das Trikke eroberte den japanischen Markt im Herbst 2003 durch Trikke Techs autorisierten Vertriebshändler, PIAA Corporation, Tokyo, Japan. Trikke Tech schützt nachdrücklich sein geistiges Eigentum, wozu zwei Patente in USA gehören, Patente in Kanada und China, sowie 27 beantragte Patente, u. a. in Japan und der EU. Weitere Informationen über das Produkt nachfolgend oder direkt unter www.trikke.com.

Wichtiger Hinweis: Wir verkaufen nur die Orginal Modelle. Es werden am Markt auch günstigere Nachbauten angeboten. Es handelt sich hierbei In der Regel ausnahmslos um illegale Patentkopien, die sehr mangelhaft (um nicht zu sagen "miserabel ") verarbeitet sind, und beim Fahren sehr gefährlich werden können.

Kaufen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit bitte nur die Orginal Trikke Tech Produkte.




Allgemeine Infos zu Trikke

Trikkes sind reine "FUN & Fittness" Geräte. Sie sind weniger geeignet um schnell mal (ähnlich wie mit einem Tretroller oder einem Fahrrad) größere Strecken zurückzulegen. ( dies funktioniert zwar grundsätzlich auch,- ist aber mit einem Roller oder Fahrrad schneller und effizienter zu bewerkstelligen.)

Um die Vorwärtsbewegung zu erzeugen wird (vor allem am Anfang)  viel Platz benötigt. (Mindestens ca. 2 m Wegbreite )  Optimal zum Befahren sind daher breite Promenaden, Parkplätze,unbefahrene Straßen und möglichst wenig befahrene Fahrradwege.

Zum Fahren im Straßenverkehr und auf öffentlichen Straßen sind die Trikkes nicht geeignet!

Fast alle Trikkes sind mit mit zwei verschiedenen Laufrädern erhältlich oder einem Mix davon:

Nachfolgend versuchen wir die Unterschiede zu erklären:

Trikkes mit PU (= Polyurethan Bereifung ) und Trikkes mit Luft-Bereifung (Air)

Trikkes mit PU- Bereifung (PU)

rollen grundsätzlich besser und leichter auf guten Bodenbelägen ( vor allem auf Asphalt mit glatter Oberfläche) als Trikkes mit Luftbereifung.

Eine PU- Bereifung hat weniger Rollwiderstand. Die spezielle S-Bewegung um beim Trikke die Vorwärtsfahrt zu erzeugen, ist damit unserer Erfahrung nach auch etwas einfacher zu lernen.

Die PU Bereifung stößt aber schnell an ihre Grenzen bei rauen oder unebenen Bodenoberflächen. Es wird dann mehr Energie benötigt um die Vorwärtsbewegung zu erzeugen und auch zu halten. Außerdem überträgt die PU- Bereifung alle Vibrationen auf den Lenker ( was bei rauhen Bodenbelägen sehr unangenehm und kraftraubend sein kann) . Bei nasser Fahrbahn ist Vorsicht geboten, da PU- Reifen dann sehr leicht wegrutschen können. Ein Vorteil ist die Wartungsfreundlichkeit der PU -Bereifung. Es muss kein Luftdruck kontrolliert werden,- Platten gibt es nicht.


Trikkes mit Luft- Bereifung (Air)

Die Luftbereifung ist im Vorteil bei allen raueren Bodenbelägen . Theoretisch kann mit luftbereiften Trikkes auch noch ein unbefestigter Wald- oder Feldweg gefahren werden. Allerdings ist das in der Praxis recht schwierig, da auf sehr unebene Flächen viel Antriebsenergie verloren geht und die S- Kufenbewegung mit der man den Vortieb erzeugt, nur viel schwerer aufrecht zu erhalten ist. Um solche kurzen schlechten Wegstrecken zu überbrücken kann das Trikke aber auch kurzeitig mit der herkömmlichen Tretrollertechnik (Anstoßen mit dem Fuß) gefahren werden.

Die Luftbereifung ist weiterhin im Vorteil bei Nässe, da sie weniger wegrutscht als die PU- Bereifung. Luftbefüllte Reifen rollen jedoch nur gut wenn der maximale Luftdruck auch ausgereizt wird. Es ist daher sehr wichtig,- wenn Sie sich für ein Trikke mit Luftbereifung entscheiden, auch eine gute Luftpumpe mit genauer Druckanzeige im Haus zu haben. (z.B. das Trikke 8 Air benötigt einen Reifendruck von 5,5 Bar ! ) Kontrollieren Sie den Reifendruck vor jeder Fahrt ! Luftreifen verlieren sehr schnell Druck und rollen dann erheblich schlechter.

Welches Trikke für mich? Trikke mit PU- oder Luftbereifung (Air) ?

Wichtig zuerst einmal ist Ihre Körpergröße. Das Trikke sollte zu Ihrer Körpergröße passen.

Erst danach empfehlen wir die Reifenauswahl zu treffen: Luft-, oder PU Bereifung ? Die Bereifungsart sollten Sie insbesondere davon abhängig machen, welche Bodenbeläge in in Ihrer Umgebung vorhanden sind , bzw. von der Bodenbeschaffenheit/Wegstrecke auf der Sie vorzugsweise fahren möchten ! Einige Trikkes lassen sich aber auch nachträglich von PU auf Luftbereifung oder umgegkehrt ändern. (z.B das Modell T78 )

Weitere Beratung bieten wir Ihnen gerne telefonisch, oder persönlich in unseren Ladengeschäft in Hauenstein an. ( Bitte nicht per mail.)

Wir haben auch Vorführtrikkes im Laden, die Sie gerne einmal probefahren können. Wir bitten aber um eine vorherige kurze Anmeldung !

Viel Spaß beim Trikken !

------

 

 


Trikke T5

Bild für Video klicken...

Trikke T5

Das kleinste Trikke
empfohlen ür Kinder von 4- bis ca. 8 Jahre
enstpricht 0,90 - ca. 1,35 m Körpergröße


Robuster Stahlrahmen Das Trikke 5 ist bestens geeignet für Gehwege mit ebenem Untergrund. 5" Polyurethanreifen. Zwei Bremsen wirken direkt auf die Hinterräder. ( Vom Lenker aus bedienbar) Das Trikke ist sehr leicht zum Transport zusammenklappbar ! Lieferung incl. Gebrauchsanweisung und Werkzeug- schlüsselset.

Einsatzbereich: Für Kinder bis ca. 8 Jahre
von 0,90 - ca. 1,35 m Körpergröße


Technische Daten:

Gewicht: ca. 5.5 kg.
Radgröße: 5 " = ca. 12,7 cm

Mittlere Trittbretthöhe: ca. 15 cm
Lenkerhöhe einstellbar von: ca. 76-96 cm
Gesammtlänge: ca. 87 cm
Maße zusammengeklappt: LxHxB 95x26x28 cm
Geeignet für Kinder ab 4 Jahren
Tragekraft: max. 68 kg


Achtung: Sportgerät !
Nicht im Straßenverkehr zu verwenden



Trikke 5
Farben: blau-gelb oder weiß-orange


Abverkauf: (noch 4 Stück am Lager )

Preis: 109,-- EUR 89,--



alle Preise incl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Versandkosten innerhalb D
bei Zahlung Vorkasse 6,90 Euro ( bei Vorkasse erhalten
Sie zusätzlich 3 % Skonto auf den Warenwert !
bei Zahlung Nachnahme 14,-- Euro

Bestellung formlos bitte an:
mail: tretrollershop@aol.com




 


Trikke T67


Bild für Video klicken...

Trikke T67 S

Das mittlere Trikke
empfohlen für Kinder/Jugendliche von ca. 1,35m -1,65 m Körpergröße


Robuster Stahlrahmen 7" (18cm) PU Räder vorne und 6 " (15 cm) PU Räder hinten. Die PU Räder können später gegen Lufträder ausgetauscht werden (Zubehör) PU Räder ermöglichen am Anfang ein leichteres Erlernen des für die Fortbewegung erforderlichen Seitschwunges.

Geeignet für Gehwege mit ebenem Untergrund.
Zwei Bremsen wirken direkt auf die Hinterräder. ( Vom Lenker aus bedienbar) Das Trikke ist sehr leicht zum Transport zusammenklappbar ! Lieferung incl. Gebrauchsanweisung und Werkzeug- schlüsselset.

Einsatzbereich: Für Kinder/Jugendliche Erwachsene
ab ca. 8 Jahren
empfohlen für ca. 1,30m -1,65 m Körpergröße


Technische Daten:

Gewicht: ca. 7,7 kg.
Radgröße: 7"+6" = ca. 18cm + 15 cm

Mittlere Trittbretthöhe: ca. 18 cm
Lenkerhöhe einstellbar von: ca. 92-112 cm
Maße zusammengeklappt: LxHxB 100x20x31 cm
Geeignet für Kinder/Jugendliche ab 8 Jahren
Tragekraft: max. 91 kg.


Achtung: Sportgerät !
Nicht im Straßenverkehr zu verwenden


Trikke 67 S
Farbe: nur noch in orange lieferbar

Abverkauf: (noch 3 Stück am Lager )

Preis: 215,-- EUR 189,--


 


alle Preise incl. Mwst. zuzüglich Versandkosten

Versandkosten innerhalb D
bei Zahlung Vorkasse 6,90 Euro ( bei Vorkasse erhalten
Sie zusätzlich 3 % Skonto auf den Warenwert !
bei Zahlung Nachnahme 14,-- Euro

Bestellung formlos bitte an:
mail: tretrollershop@aol.com




Trikke -Zubehör auf Anfrage !



 

Noch mehr Spaßgeräte gefällig ??

klicken Sie das Bild !

 




Wählen Sie Ihren Einsatzbereich:

Dog-
scooter

Schnee-
roller


XH-
roller

Hüpf-
stöcke

Hier finden Sie eine allgenmeine Info über Tretroller (FAQ)




Wir berechnen Ihnen nachfolgende Versandkosten (je Paket) Für Sendungen innerhalb D Festland: Bei Zahlung per Vorkasse betragen die Versandkosten innerhalb von Deutschland:

Pakete bis 6 Kg 6,90 € , ab 6 kg bis max. 31 Kg 10,-- €. (Bitte warten Sie sofern Sie per Vorkasse zahlen möchten,- unsere Vorausrechnung/Auftragsbestätigung ab !)

Bei Nachnahmeversand betragen die Versandkosten pauschal 14,-- Euro für Nicht-Sperrgutpakete und Paketgewichte bis max. 31 kg .

Versandkosten für Auslandsendungen, deutsche Inseln sowie für Mengenlieferungen, für Versandgewichte über 31 Kg und/oder für Sperrgutsendungen fragen Sie bitte vorab bei uns an !
Unsere kompletten AGB`s und Versandbedingungen finden Sie hier:


 

Fragen, Wünsche Anregungen ? Wir beraten Sie gerne,
rufen Sie uns an ! Tel: 06392-2390, Fax 7106

Navigationsleiste fehlt ? ...... bitte klicken Sie hier